Aktuelles

20. - 28. August 2016 Steinbildhauersymposium in der Eifel, Ettringer Lay
28. April 2016 Art After Dark, Swakopmund / Namibia


Art After Dark / Swakopmund | Namibia Art After Dark / Swakopmund | Namibia

22. März - 03. Mai 2016 Ausstellungsbeteiligung Retrospektive: 30 Jahre - 30 Künstler/Innen, Galerie der Volksbank Weinheim eG, Kunstförderverein Weinheim e.V.
Kunstförderverein, Einladung
Im März Pietà, Weihe Kreuzweg Seckenheim

Pietà Pietà
29. November - 20. Dezember 2015 Teilnahme "Die kleine Form 2", Kulturstiftung Rhein Neckar Kreis, Stiftskirche Sunnisheim.
rhein-neckar-kreis.de/kultur
23. August 2015, 14.00 - 17.00 Uhr Tag der offenen Tür:Werkstatt Steinbruch Leferenz,
Keltische Handschiebemühlen, experimentelle Archäologie.
11. Juli - 19. Juli 2015 Offizielle Einladung als Kursleiter zum Camp Brotherhood Steinhauersymposium 2015, Mount Vernon, Washington State, USA.
www.nwssa.org


For this symposium, his message, and what he wants to teach is pretty straightforward: Hand tool techniques to sculpt hard stone are a useful addition to a carver’s toolkit and makes for a different experience in understanding a stone than those provided by a spinning diamond tool. He was clear that each technique has benefits and none are better or worse than others, just useful at the right time .....
mehr unter: Camp Brotherhood Steinhauersymposium

27. Mai 2015 um 19.30 Uhr in der Museumsscheuer des Heimatmuseums Dossenheim Vortrag: Gewinnung, Bearbeitung und Handhabung keltischer Handschiebemühlen
Zwar ist das Thema im Anhang ein archäologisches, doch gehörten Geschichte und Geologie schon immer zu meinen zentralen Inspirationsquellen. Nach jüngsten Erkenntnissen haben die Kelten auf dem Kirchberg bei Dossenheim Handschiebemühlen aus dem anstehenden Porphyr hergestellt, womit sich beide Themen auf sinnreiche Weise verbinden. Zugleich schließt sich hier ein Kreis zu meinen künstlerischen Anfängen, denn es war der Dossenheimer Porphyr, mit dem alles begann...
13. Juli - 31. August 2014 Eröffnung: Einzelausstellung von Skulpturen und Zeichungen in der Manfred-Sauer-Stiftung, Neurott 20, 74931 Lobbach.
Vernissage: 13.07.2014, 11 Uhr

Flyer zur Ausstellung
06. Juni - 03. Juli 2014 "sportlich", Forum für Kunst, Heidelberg.
Mit: Hans Joachim Ahrens, Natalia Berschin, Vera Bonsen, Rolf Buwing, Luitgard Borlinghaus, Hella Ebing, Katja Hess, Knut Hüneke, Gerd Konrad, Ada Mee, Isabell Riederer, Regine Scharf, Karl Heinz Treiber, Felicitas Wiest
Vernissage: Freitag, 06. 06. 14 um 20 Uhr

Die ausgestellten Werke sollen sich mit der Thematik „Sport“ im weitesten Sinne auseinandersetzen und die ganze Bandbreite der gesellschaftlichen Dimension von Sport spiegeln.
April 2014 Beteiligung an der Cary Art Loop im Cary Art Center, Cary, NC, USA

Knut Hüneke, Cary Art Loop


Teil der ausgestellten Figuren Vier ausgestellte Figuren
24. Oktober 2013 Vortrag in Kinston, USA
German sculptor plies his craft in Kinston
Werkaufenthalt USA, Washington State, Seattle;
Entstehung von Skulpturen aus Basaltsäulen mit anschließender Gruppenausstellung am 2.11.2013 vor Ort
17. August - 24. August 2013 Teilnahme am Symposium auf dem Gelände des
Römisch - Germanischen Zentralmuseums
An den Mühlsteinen 7
56727 Mayen
20. Juli - 18. August 2013 Stein um Stein, Forum für Kunst, Heidelberg.
Mit:Ursula Böhler, Luitgard Borlinghaus, Stanford Fata, Knut Hüneke, Vera von Reitzenstein, Walter Mink, Fred Vosseler, Jens Trimpin, Martin Schöneich
Vernissage: Freitag, 19. 07. 13 um 20 Uhr
04. Juli - 31. Juli 2013 Werkaufenthalt in Seattle, Washington State. Arbeiten mit Basaltsäulen aus dem Columbia River Basin
20. Februar - 01. Mai 2013 Werkaufenthalt Desert Breeze Lodge
in Swakopmund / Namibia.

Permanente Präsentation von Werken.
13. Oktober 2012 Einzelausstellung von Steinskulpturen - kleine bis große Formate -
in Swakopmund / Namibia
zur Eröffnung der Guest Lodge "Desert Breeze".



Projekt Desert Breeze

Einladung Desert Breeze


Desert Breeze



01. Mai - 31. Oktober 2012 Einzelausstellung in Mühlbach bei Eppingen
mit Groß-und Kleinskulpturen


Vernissage: 01.05.2012, 11 Uhr

Flyer zur Ausstellung


29. Oktober – 04. Dezember 2011 Figuration

Gruppenausstellung Knut Hüneke u.a. Heidelberger Künstler

Vernissage: Freitag, 28. 10. 11 um 20 Uhr


Heidelberger Forum für Kunst e.V.
Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg
Öffnungszeiten: Di-So 14-18 Uhr und Do 14-22 Uhr
21. August 2011, ab 14.00 ~ 15.00 Uhr Mit dem Künstler vor Ort in der Ausstellung Luisenpark Mannheim:

KNUT HÜNEKE "Vom Felsen zur Figur."

Der Bildhauer wird in der Ausstellung über seine Arbeit sprechen und sich den Fragen seiner Besucher stellen.


22. Juli - 4. September 2011 Einzelausstellung im Luisenpark Mannheim

HOSTA - ZIERENDES BLATTWERK
STEINSKULPTUREN - KNUT HÜNEKE

Vernissage: Fr. 22. Juli 11, 11.00 Uhr, Pflanzenschauhaus

Finissage: So. 04.09.2011, 14 Uhr, Pflanzenschauhaus


21. August 2011, ab 14.00 ~ 15.00 Uhr Mit dem Künstler vor Ort in der Ausstellung Luisenpark Mannheim:

KNUT HÜNEKE "Vom Felsen zur Figur."

Der Bildhauer wird in der Ausstellung über seine Arbeit sprechen und sich den Fragen seiner Besucher stellen.


17. Juli 2011, 11.00 - 17.00 Uhr Ateliereinblicke mit Künstlergespräch und bildhauerischer Praxis.

Ort: Museumshof Steinbruch Leferenz, Dossenheim


25. Juni - 17. Juli 2011 Gezeichnet

Gemeinschaftsausstellung mit Arbeiten von Heidelberger Künstlern
Heidelberger Forum für Kunst
Eröffnung: Freitag, 24.06.2011, 20 Uhr
Heiliggeisstr. 21, 69117 HD
Einführung: Prof. Hans Gercke


Schriftzug GezeichnetVergrößerung mit Lightbox




  Skulpturenpark im Museumshof Steinbruch Leferenz. Besichtigung auf Anfrage.
Steinriese im Winter
aus: Zeitung Bergstraesser Anzeiger
Interview im Rundfunk SWR4 vom 16.06.2010

Portrait
Kurpfälzer Köpfe

Kurpfälzer Kopf

Knut Hüneke

von Stephanie Ley

Seine Heimat sind die Steinbrüche dieser Welt. Ob in den Abbaugebieten Namibias, Ägyptens oder den berühmten Marmor-Brüchen Italiens. Mit seiner mobilen Werkstatt war Bildhauer Knut Hüneke schon rund um den Globus im Einsatz.

Knut Hüneke hat ein Herz für Steine

Seine Basis-Station allerdings sind seit 20 Jahren die inzwischen stillgelegten Porphyr-Steinbrüche in Dossenheim. Stephanie Ley hat den Künstler dort besucht und stellt Ihnen unseren Kurpfälzer Kopf der Woche vor.

Nachgehört:

Knut Hüneke - Bildhauer, Kurpfalz Radio, 16.06.2010 (3:02 min)

Quelle: SWR4 Baden-Württemberg